Perfekte Anpasser – Wie Apps die Wirtschaft verändern

Contact-Center-Network

Für die zunehmende Verschriftung der Kommunikation fehlen in der deutschen Wirtschaft häufig die richtigen Konzepte. So der Tenor des Interviews mit Management-Professor Lutz Becker von der Karlshochschule, das durch den Fachdienst Service Insiders veröffentlicht wurde. Am Beispiel der Kundendialoge könne man das schon heute sehen. Eine Service App lokalisiert und identifiziert ihren Benutzer, personalisiert die gewünschte Informationen. „Sie ist günstiger als ein klassisches Call Center. Für den Anwender ist allerdings die Vereinfachung entscheidend“.

Voraussetzung für diese Vereinfachung ist die semantische Verarbeitung der durch den Anwender übermittelten Textinformation, meint Marketingprofessorin Heike Simmet. „Durch Semantik kann der Kontext einer Information hergestellt werden. Kundenservice kann durch die Nutzung der Kontextinformation Ort, Zeit und Benutzerprofil für einen deutlich individuelleren Kundenservice sorgen.“ Ein Kundenbedürfnis nach Service lasse sich sogar bereits im Vorfeld erfassen. „So ergibt die Information verspäteter Flug in Verbindung mit der Ticketbuchung und dem aktuellen Benutzerprofil die Chance, dem Kunden automatisch passende Informationen über…

Ursprünglichen Post anzeigen 29 weitere Wörter

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Service

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s